Titelbild JCI Treecounter

JCI Treecounter: So kann jeder Wirtschaftsjunior Bäume pflanzen

Die Idee

Der JCI Treecounter ist ein Projekt der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg, das direkt mit Plant-for-the-Planet verbunden ist. Gemeinsam haben wir das Ziel, Bäume zu pflanzen um der Klimaerwärmung auf der Erde entgegen zu wirken. Weil es um die Zukunft der Kinder geht, sensibilisieren wir mit einer altersgerechten Vermittlung junge Menschen für den Klimaschutz. Das Thema ist Ernst, aber es kann Spaß machen, gemeinsam etwas für unsere Zukunft zu tun.

So könnt ihr aktiv werden

Versprecht Bäume über den JCI Baumwettbewerb.
Macht eine eigene Pflanzaktion. Bilder vom Leuchtturmprojekt in Aschaffenburg
Organisiert eine eigene Plant-for-the-Planet Akademie. Mehr Informationen dazu findet ihr in der Kurzpräsentation. Außerdem könnt ihr euch die Bilder der ersten Plant-for-the-Planet Akademie in Aschaffenburg und der Pflanzaktion anschauen.

Häufige Fragen

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Damit man sich ein erstes Bild machen kann, beantworten wir hier die wichtigsten Fragen.

Jeder Interessierte. Besonders freuen wir uns über Schulen, Jugendzentren, Jugendhilfeeinrichtungen und ähnliche Institutionen. Konferenzen und Verbände der Wirtschaftsjunioren sind herzlich eingeladen, Akademien vor Ort durchzuführen.
Der kleinste Schritt ist eine eigene Baumspende zu tätigen. Wer etwas mehr tun möchte, kann einen Verkauf z.B. vom „Tag der offenen Tür“ oder ähnlichem durchführen und dann den Erlös in Baumspenden umwandeln. Man kann an einer Pflanzaktion in teilnehmen oder selbst eine organisieren. Außerdem kann man eine eigene Akademie veranstalten und den JCI Treecounter weiterempfehlen.
Eine Baumspende kann jeder individuell tätigen. Gemeinsam mit Freunden kann man einen Infostand machen und einen kleinen Verkaufsstand auf einem Fest. Eine Akademie sollte mehr als 25 Teilnehmer haben, bei 50 und mehr Teilnehmern bekommt dein Projekt noch mehr Schwung.
Lies dir am besten unsere Präsentation durch. Hier findest du alles ausführlich erklärt. Außerdem stehen dort weitere Ansprechpartner.

 

Bei Fragen wendet euch an Vanessa Weber von den Wirtschaftsjunioren in Aschaffenburg: v.weber@werkzeugweber.de